Kaindlhütte - 1293m

Impressum und Datenschutz

Herausgeber und Betreiber der Webseiten:

Kaindlhütte Renate und Michael Gruber OG
Steinberg 7
A-6351 Scheffau am Wilden Kaiser

UID-Nr.: ATU65462019
 

Postanschrift:
Kaindlhütte oG
Steinberg 7
A-6330 Kufstein


Hüttentel.: +49 (0) 174 80 67 449
E-Mail: info(at)kaindlhuette(dot)com

Firmenbuchnummer: FN337608h
Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck
Aufsichtsbehörde: Bezirkshauptmannschaft Kufstein
zuständige Kammer: WKO Tirol
anwendbare Rechtsvorschriften: GewO, www.ris.bka.gv.at

 

Geschäftsführer:
Michael und Renate Gruber • Sportplatzstr. 38 • D-83088 Kiefersfelden
+ 43 (0)664-1686568
E-Mail: hier klicken oder "info[at]kaindlhuette[punkt]com"

Adresse der Kaindlhütte:
Steinberg 7 • A-6351 Scheffau am Wilden Kaiser

Postanschrift:
Kaindlhütte, Michael und Renate Gruber • Steinberg 7 • A-6330 Kufstein

UID-Nr.: ATU65462019

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns

 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir verwenden auf unseren Webseiten keinerlei Tracking Cookies, Analysetools von Dritten etc.

Wir geben keine Daten unserer Kunden an Dritte weiter.

Wir speichern Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung der Beherbergungsverträge und nur so lange, wie erforderlich zur Zweckerreichung. Am Ende der jeweiligen Geschäftsjahre oder auf Ihr jederzeit mögliches Verlangen löschen wir alle Ihre persönlichen Daten, wie E-Mails, Adressen und Telefonnummern.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

 

Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 lit. c in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht.

 

Sie sind unter anderem berechtigt:

 

-         zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, und Kopien dieser Daten zu erhalten

-         die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden

-         von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken

-         unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt

-         Datenübertragbarkeit zu verlangen, soweit Sie unser Kunde sind

-         die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen, und

-         bei der Datenschutzbehörde Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO zu erheben.

 

 

 Sie erreichen uns unter unserer oben angegebenen Kontaktdresse!

Haftungsausschluß • Copyright • Datenschutz

 

print
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider